Muster tapete für kleine räume

In Senza categoria il

Betrachten Sie das Gewebe und die Textur natürlicher Materialien als mustermuster, um sie zu entwerfen. KH: Das Zentrieren des Musters an einer Wand macht einen großen Unterschied. Versuchen Sie, es so zu installieren, dass das Muster auf allen Seiten gleichmäßig zugeschnitten wird. Es wird den Raum größer fühlen. AJ: Für mich geht es um Balance. Wenn Sie ein fettformatiertes Muster in einem Bereich mit einem kleinen Raum verwenden, werden Sie einen anderen abschwächen. Dies wird nicht nur dem Muster helfen, das Sie gewählt haben, um zu glänzen, sondern auch dem Raum helfen, sich ruhig zu fühlen. Diese Badezimmer machen einen großen Fall für die Installation von Wallpaper MD: Was sind Ihre Top fünf Tipps für Anfänger mit Mustern? AJ: Wählen Sie etwas, das Sie lieben, in einer Farbpalette, die mit anderen Stücken in Ihrem Haus funktioniert. Wenn Sie das Muster lieben, werden Sie es genießen, mit ihm für die kommenden Jahre zu leben. Wenn die Farbpalette mit anderen Stücken funktioniert, die Sie bereits in Ihrem Haus haben, können Sie immer Stücke austauschen, um die Dinge aufzufrischen! MD: Wenn es um die Verwendung von Mustern geht, irgendwelche harten und schnellen Regeln für kleine Räume? SHANAN CAMPANARO: Kleinen Raum zu klein halten. Ein kleiner Raum ist eine großartige Gelegenheit, mit Farbe, Muster und wilden Vorrichtungen loszulassen, weil er enthalten ist.

KH: Ich liebe es, große Muster an allen Wänden und Andecken zu verwenden. Tun Sie alles! Das Zerkleinern der Wände mit verschiedenen Farben und Mustern kann dazu beigeben, dass sich enge Viertel noch kleiner anfühlen. Wenn Sie die Wände in ihrem Aussehen kohäsiv machen, wird sich das Raumgefühl ausdehnen. MD: Was ist das eine, was Leute vielleicht überrascht sind, über die Verwendung von Mustern auf kleinem Raum zu lernen? AJ: Es mag kontraintuitiv erscheinen, einen kleinen Raum mit vielen geschäftigen Mustern zu füllen, aber ich finde, dass man dadurch oft einen kleinen Raum luxuriöser machen kann. Muster fühlen sich oft spezieller an als Vollfarben auf kleinem Raum. KYRA HARTNETT: Es sicher spielen! Die Verwendung kleiner Muster oder Muster an nur einer Wand lässt den Raum kleiner aussehen. Nehmen Sie eine Chance. Installieren Sie Tapeten mit einem großen Muster an allen Wänden, und die Decke des Raumes wird in der Größe zu erweitern. Grastuch ist eine wunderbare, neutrale Art, die Wände verschwinden zu lassen. Erstellen Sie einen Schmuckkästchen, indem Sie ihn auf die Wände und die Decke auftragen. MD: Wie können Sie Muster am besten auswählen? AJ: Ich liebe ganz natürliche Materialität: Leinen, Baumwolle, Wolle.

Texturen können als Muster fungieren. Es kann interessant sein, die Art und Weise zu betrachten, wie etwas gewebt ist, und darüber nachzudenken, wie man es als Muster betrachtet. Wir sind große Fans von kleinen Räumen – in unserer Welt sollten Quadratmeterdie Begrüssung niemals die Kreativität einschränken. Muster sind der beste Freund eines kleinen Raumes, weil sie große Persönlichkeit hinzufügen, ohne auf kostbare quadratische Aufnahmen einzugreifen. Es ist jedoch entscheidend, Muster auf die richtige Weise auszuführen. Deshalb haben wir einige unserer Lieblings-Dekor-Masterminds engagiert, um uns eine Meisterklasse in der Kunst der Muster zu geben (Spoiler: Gemusterte Tapetekann enden tatsächlich einen kleinen Raum größer aussehen lassen).